Vienna Racket Club
  • 1

    3. WBV Doppelturnier 2013/14

  • 2

    3. WBV Doppelturnier 2013/14

  • 3

    3. WBV Doppelturnier 2013/14

  • 4

    3. WBV Doppelturnier 2013/14

Mit zwei 6:2 Siegen sicherte sich unser 1er Team bereits nach den ersten beiden Spieltagen der Rückrunde den Meistertitel in der Wiener Landesliga!

Zum Rückrundenstart gegen URW konnten wir nominell in Bestbesetzung antreten und holten alle Herrenspiele! VRC-Schreck Tina Riedl sorgte für die beiden Punkte für Rot-Weiss!

Mit schon relativ komfortablem Vorsprung folgte die Partie gegen Simmering. Luki (neue Nr. 2 in der Racketlon Weltrangliste) rotierte erstmals an die 1er Herreneinzelposition und bestätigte das Vertrauen mit einem Marathonsieg (29:27 im Dritten) gegen M. Schaller! Die beiden Niederlagen fügte uns der andere VRC-Schreck Daniela Adamec zu.


Somit war der 3. Landesmeistertitel in den letzten 5 Jahren vorzeitig gesichert!

Trotzdem wollten wir die Saison unbedingt ohne Niederlage beenden - etwas esatzgeschwächt und gegen eine sehr starke Hernalser Truppe gelang dies jedoch nicht! In der letzten Runde geht es nun noch gegen Schlusslicht Simmering 2.

Herauszuheben war zuletzt die HE-Stärke unserer "jüngeren" Herren (7/7 Spielen gewonnen seit Jahreswechsel).  Eine kleine Meisterfeier wird es im Rahmen des letzten Heimspiels der 2. Mannschaft am 27.3. in der Hopsagasse geben!

Detailergebnisse

MH